Europäische Woche der Abfallvermeidung – Frankfurter Aktionen vom 15. bis 25. November 2018

27 Vereine, Initiativen und Unternehmen haben sich in Frankfurt zusammengetan und ein vielseitiges Programm mit 29 Aktionen auf die Beine gestellt. Deren Bandbreite reicht von einem Markt für Upcycling-Produkte bis zu kreativen Bastel- und Reparaturworkshops, von einem Barfußlauf entlang der Refill-Trinkwasserstationen bis zu einer Diskussion über müllfreies Schenken oder einer Fahrradversteigerung.

Die Aktionen sollen Anstoß geben für bewussteren Konsum und helfen, die Unkultur des gedankenlosen Wegwerfens zu überwinden.

Schirmherrin der Frankfurter Woche ist die Frankfurter Umweltdezernentin Rosemarie Heilig. Koordiniert wird die Woche der Abfallvermeidung von der Frankfurter Entsorgungs- und Service GmbH.

Bitte beachten: Für einige Veranstaltungen ist eine frühzeitige Anmeldung nötig.